Ressentiment

Robert M?ller. Ressentiment
Robert M?ller. Ressentiment
4.1 из 5, отдано 19 голосов
Das Ressentiment eignet demjenigen, dem die eigene Identit?t sowie der Wert derselben zutiefst fragw?rdig geworden ist und der aufgrund fortw?hrend scheiternder Selbstbehauptung an einem zutiefst besch?digten Selbstverh?ltnis leidet. Es ?u?ert sich im verzweifelten wie fehlgeleiteten Versuch, Ohnmacht in Macht und Selbstzweifel in Selbstgewissheit zu verkehren – auf Kosten des ‚Anderen‘, der aufgrund der eigenen Schw?che gar nicht mehr anders denn als Bedrohung wahrgenommen werden kann. Die Feindbildkonstruktion ist daher die zentrale Funktion des Ressentiments, die Freund/Feind-Logik das zentrale Prinzip einer vom Ressentiment versehrten Gesellschaft. Das Ressentiment ist eine Denk- und Gef?hlsstruktur, die pr?destiniert daf?r scheint, von Populisten als Machttechnik instrumentalisiert zu werden. Darum ist die Auseinandersetzung mit ihm – gerade in Anbetracht der teils dramatischen Erfolge des politischen Populismus – f?r die in die Defensive geratende Demokratie so eminent wichtig.
  • Категория: Афоризмы и цитаты
  • Правообладатель: Автор
  • Возрастное ограничение: 0+
  • ISBN: 9783943897487
  • Легальная стоимость: 919.80 руб.

Читать книгу «Ressentiment» онлайн:

Оставить комментарий:

Вам также может понравиться:

Оставайтесь на связи

Будьте в курсе новостей о выходящих книгах, подпишитесь на нашу еженедельную рассылку:

Обратная связь

© 2011-2022. Your Lib. All Rights Reserved.