Was uns geblieben ist

Georg Markus. Was uns geblieben ist
Georg Markus. Was uns geblieben ist
3.65 из 5, отдано 14 голосов
?sterreichs ber?hmte Familien und Dynastien im Portr?t
Georg Markus widmet sein neues Buch den gro?en ?sterreichischen Familien und stellt damit erneut seinen Sp?rsinn f?r spannende, aber auch am?sante Themen der Geschichte unter Beweis. Der Leser begegnet dem Porsche-Clan und den Rothschilds, den Laudas, H?rbigers, Mautner Markhofs und Metternichs. Mit viel Feingef?hl gew?hrt der Bestsellerautor tiefe Einblicke hinter die Kulissen und zeigt auf diese Weise das sehr private Leben legend?rer Familien. Georg Markus erz?hlt von Gl?ck und Trag?die ?sterreichischer Schl?sselfiguren und ihrer Ahnen und Angeh?rigen, darunter auch die Familien Freud, Mahler, Thimig-Reinhardt, Kokoschka, Habsburg, Strau?, B?sendorfer, Schnitzler, Nestroy, Albach-Retty – den Vorfahren der Romy Schneider… Mit einer F?lle an bisher nie ver?ffentlichten Geschichten erf?hrt man hier vom Aufstieg und Fall, vom Streben und Scheitern heimischer Dynastien, von den Schicksalen ber?hmter Leute, die aus herrschaftlichen H?usern, K?nstlerfamilien oder auch aus ganz kleinen Verh?ltnissen stammen. Liebe, Streit, Hass, Intrigen, Heiteres und Tragisches, manchmal sogar Mord und Totschlag – all das gab es innerhalb der hier beschriebenen Familien. Gen?gend Themen jedenfalls f?r ein ?beraus spannendes Buch.
  • Категория: Афоризмы и цитаты
  • Правообладатель: Bookwire
  • Возрастное ограничение: 0+
  • ISBN: 9783902998606
  • Легальная стоимость: 1125.01 руб.

Читать книгу «Was uns geblieben ist» онлайн:

Оставить комментарий:

Вам также может понравиться:

Оставайтесь на связи

Будьте в курсе новостей о выходящих книгах, подпишитесь на нашу еженедельную рассылку:

Обратная связь

© 2011-2022. Your Lib. All Rights Reserved.